Unser Angebot richtet sich an:

  • betroffene Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre.
  • Erwachsene, die in Kindheit oder Jugend sexuelle Gewalt erlebt haben.
    Diese werden in geeignete Einrichtungen vermittelt und im Übergang begleitet.
  • Betroffene mit einer geistigen und / oder psychischen Behinderung, ggf. mit Bezugspersonen.
  • Eltern betroffener Kinder und Jugendlicher, Angehörige und andere, dem Kind bzw. Jugendlichen nahestehenden Personen (familiärer Bereich und Nahbereich)
  • Fachkräfte und sonstige Personen, die von sexuellen Übergriffen wissen oder diese vermuten, wie z.B. Erzieher*innen, Lehrer*innen, Nachbar*innen, Mitarbeiter*innen in Ämtern und Schulen und anderen Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe.
  • Fachkräfte / Mitarbeiter*innen aus der Flüchtlingshilfe.
  • Fachkräfte, die nach SGB VIII §8b und dem KKG §4 dem Schutzauftrag nachkommen möchten und (ggf. auch anonym) beraten werden möchten
  • Personen, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen zum Thema sexuelle Gewalt informieren und fortbilden wollen.

Zornrot e.V.
Vierlandenstr. 38
21029 Hamburg

Tel. 040 – 721 73 63
Email: info@zornrot.de

Unsere Telefonzeiten sind:

Mo. 10.00 bis 12.00 Uhr
Di.   14.00 bis 16.00 Uhr
Do.  09.00 bis 12.00 Uhr
Fr.   10.00 bis 12.00 Uhr

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Paypal Spendenbutton

Impressum | Datenschutz

© Copyright Zornrot e.V. 2018

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok